• Galerie Weihergut Innenansicht

Über Uns

Die Galerie Weihergut liegt im Herzen der Salzburger Altstadt, in der neu belebten Linzergasse. Nach beinahe 40-jähriger Galerietätigkeit wurde die Galerie von Ulrike Dirmayer übernommen. Nach einigen Umbauarbeiten strahlt die Galerie seit Juli 2018 in neuem Glanz. Mit dem Motto ALLES NEU wiedereröffnet Ulrike Dirmayer die Galerie. Unter dem Motto laufen die neuen Räumlichkeiten, das neue Galerieprogramm und das neue Team, denn nur der Ort bleibt gleich.

ALLES NEU - Der Fokus des Programms liegt auf zeitgenössischer Kunstproduktion aus Europa und Lateinamerika, insbesondere aus Venezuela. Zeitgenössische Positionen, die schon jetzt den Anspruch erheben die Klasskiker von morgen zu sein.
Auch soll gerade das Ausstellen junger Künstler, die Galerie zu einem Ort des Entdecken öffnen. Besonderes Anliegen ist es neue Sammler mit dem New Collectors Programm zu fördern. 

 

Ulrike Dirmayer 

Ulrike Dirmayer leitet seit Juli 2018 als neue Geschäftsführerin die Galerie Weihergut. Lange zuvor etablierte sie sich in der Kunstszene, auch für eine gewisse Zeit an der Seite der Familie Karrer im Weihergut. Ein essenzieller, sowie neuer Aspekt in die Galerie ist der Fokus auf zeitgenössische Kunstproduktion aus Europa und Lateinamerika mit dem Schwerpunkt Venezuela.