Martin Veigl ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, dass die Arbeit von Martin Veigl von der Jury des Koschatzky Art-Awards unter den acht finalen Preisträger*innen mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet wurde.

Der Koschatzky Art-Award ist ein seit 2005 alle 2 Jahre stattfindender Wettbewerb, der sich zum Ziel gesetzt hat, junge aufstrebende Künstler*innen bis 35 Jahre auszuzeichnen und zu fördern. Bei jedem Koschatzky Art-Award werden ca. 2.400 Werke von ca. 800 Künstlern aus ca. 80 Ländern eingereicht und der Jury präsentiert. Der Koschatzky Art-Award ist der größte Grafik-Kunstpreis Europas und diente bereits für viele Künstler*innen als Sprungbrett für eine internationale Karriere. Der Rotary Club Wien-Albertina hat diese Initiative ins Leben gerufen und veranstaltet den KA'21 gemeinsam mit dem Rotaract Club Wien-Albertina nun schon zum 9. Mal. (© Koschtzky Art-Award)

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns, Martin Veigl im Herbst mit Ölbildern und Zeichnungen in unserer Galerie zu präsentieren.

Martin Veigl ausgezeichnet beim Koschatzky Art-Award
Martin Veigl © Koschatzky Art-Award
Martin Veigl ausgezeichnet beim Koschatzky Art-Award
Martin Veigl © Koschatzky Art-Award
Martin Veigl ausgezeichnet beim Koschatzky Art-Award
Preisträger*innen und Martin Veigl © Koschatzky Art-Award