Jakob Gasteiger in der Albertina Wien

Die Ausstellung JAKOB GASTEIGER, POST-RADIKALE MALEREI zeigt das Oeuvre von Jakob Gasteiger aus allen bisherigen Schaffensperioden.

Bei Gasteiger donimiert eine elementare Formensprache: Die Aufmerksamkeit der Betrachter wird auf Farbe, die Struktur von Linien und die Übergänge zwischen den Räumen gelenkt. Seine bilder erzählen keine Geschichten, sie verweisen auf nichts als sich selbst - nur die reine Selbstbezogenheit ist ihnen gmein. Text © Albertina, Wien.

Jakob Gasteiger in der Albertina Wien
Jakob Gasteiger in der Albertina Wien