Oliver Dorfer 1963

Oliver Dorfer studierte Soziologie an der Johannes Kepler Universität Linz. Heute kann der vielfach ausgezeichnete Künstler auf unzählige Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien im In- und Ausland zurückblicken.

Der Linzer Künstler begann seine künstlerische Karriere als Autodidakt und verwendete in seinen archaisch anmutenden, älteren Werken Pigmente und Schellack auf Gips wie auf einem Fresko. Später entwickelte er ein Bildsystem zwischen Fiktion und Realität mit Stereotypen und visuellen Codes aus Design, Comic, Fotografie und Film. In den Bildern Dorfers bilden Figurationen und abstrakte Zeichensprache eine künstlerische Syntax, welche mit chiffrenhaften Elementen kombiniert wird. Fragmente werden in eigenwilligen Zeitabläufen zu Erzählern. Er ist Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ. (MMag.a Vanessa Bersis, STRABAG Kunstforum)

Fotocredits: Christian Schepe, Linz

 

 

geboren in: 
Linz
lebt und arbeitet in: 
Linz
Oliver Dorfer, storyboard njord 6
Oliver Dorfer, storyboard njord 24
Oliver Dorfer, storyboard njord 20
Oliver Dorfer, white 16
Oliver Dorfer, white 12
Oliver Dorfer, storyboard njord 13