ÖSTERREICHISCHES DESIGN

10. November - 12. Januar

kuratiert von Arno Michael Haslinger

Die Ausstellung vereint Klassiker des Österreichischen Möbeldesigns von der Zwischenkriegszeit bis in die 1980er Jahre. Von Josef Frank über Roland Rainer und Oswald Haerdtl bis zu Adolf Krischanitz. Design und Gesellschaft sind untrennbar miteinander verbunden, sie agieren und reagieren. Design prägt die Gesellschaft und die Gesellschaft prägt Design.

 

Roland Rainer, 3/4/3 Stuhl, 1952
Roland Rainer, 3/4/3 Stuhl, 1952
Otto Niedermoser, Stuhl, Wien 1950, Galerie Weihergut
Otto Niedermoser, Stuhl, Wien 1950
Roland Rainer, Armlehnsessel "Café Ritter", um 1950, Galerie Weihergut
Roland Rainer, Armlehnsessel "Café Ritter", um 1950
Roland Rainer, Stuhl "3-4-3" für Wiener Stadthalle, Entwurf um 1952, Galerie Weihergut
Roland Rainer, Stuhl "3-4-3" für Wiener Stadthalle, Entwurf um 1952
Roland Rainer, Garderobe für Wiener Stadthalle, 1956, Galerie Weihergut
Roland Rainer, Garderobe für Wiener Stadthalle, 1956
Carl Auböck, Peddingrohrstuhl, Wien um 1950, Galerie Weihergut
Carl Auböck, Peddingrohrstuhl, Wien um 1950, Galerie Weihergut